... oder kannst auch einfach nur angenehm entspannen. Hochwertige Geräte, ein erstklassiges Kursangebot sowie ein Wellnessbereich sorgen dafür, dass Dir Sport endlich wieder Spaß macht. Unsere Trainerinnen und Trainer unterstützen Dich gerne, wenn Deine Motivation einmal nicht "ausreichen" sollte.

Warum eigentlich Fitnesstraining?
Die meisten Erkrankungen entfallen auf „Schwächen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes“, also auf „Schwächen des Bewegungsapperates“. Der Größte Teil der sogenannten Zivilisationskrankheiten entstehen durch einen Mangel an Bewegung oder einseitige Belastungen und falsche Ernährung.

80% aller Kosten im Gesundheitswesen sind darauf zurückzuführen. Daraus resultieren Herz-Kreislauf Erkrankungen(Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzinfarkt) sowie Stoffwechselerkrankungen (Adipositas, Diabetes) und Rückenprobleme (Verspannungen, Bandscheibenvorfall). Mehrere Untersuchungen belegen die Vorteile von Fitnesstraining eindeutig, wie z.B.
  • Verbesserte Leistungsfähigkeit
  • Gesteigerte Motivation
  • Stressabbau
  • Schnellere Regeneration
  • Prävention
Wir helfen Dir.

Nach einer eingehender Analyse, der Erörterungen von Deinen Wünschen und Zielen, erhältst Du Deinen individuellen. Trainingsplan. Hierzu stehen Dir verschieden Kurse zur Verfügung welche unterschiedlich kombiniert werden können.

Betreuungskonzept

Trainingsphilosophie: Für jeden Problembereich, jede Zielsetzung und jedes individuelle Trainingsbedürfnis haben wir adäquate Trainingsgeräte und -methoden parat, die bei konsequenter Anwendung garantiert zum Ziel führen.
  • 1. Termin ETP - Eingangstrainingsplan (Einweisung Teil 1 ca. 1,5 Stunden)
    Inhalte Eingangsfragebogen, Blutdruckmessung, Körperfettanalyse, Muskelfunktionsdiganostik, OwnZone, OwnIndex, Ermittlung der Trainingsgeräte, Ermittlung von Einstellungen, Gewicht, Trainingsmethode, Trainingsplan. Es wird zum ersten mal an Geräten trainiert.
  • 2. Termin TPH - Trainingsplanhilfestellung (Einweisung Teil 2 bei Bedarf)
    Zeitpunkt: Unmittelbar auf ETP folgend. Unser Trainer begleitet Dein Training, kontrolliert die Bewegungsabläufe bei den Übungen, gibt Dir Hilfestellung und Tipps, weist auf Fehlerquellen hin und unterstützt Dich gerne bei offenen Fragen.
  • 3. Termin TPK1 - Trainingsplankontrolle 1
    Zeitpunkt: 6-8 Wochen nach dem ETP (abhängig von der Trainingshäufigkeit). Hier wird ein neuer Trainingsplan ausgearbeitet, Gewichte werden angepasst, die ersten Variationen werden angeboten, Geräte evtl. ausgetauscht und evtl. neue Ziele gesetzt
  • 4. Termin TPK2 - Trainingsplankontrolle 2
    Zeitpunkt: 6-8 wochen nach TPK1, wenn der 2. Trainingsplan beendet ist (abhängig von der Trainingshäufigkeit). Hier wird der nächste Trainingsplan erstellt, Gewichte werden angepasst, die nächsten Variationen werden angeboten, Geräte evtl. ausgetauscht und evtl. neue Ziele gesetzt.
  • 5. Termin Re-Check
    Zeitpunkt: 6 Monate nach dem ETP, wenn TPK2 erfolgt ist (abhängig von der Trainingshäufigkeit). Alle Parameter des ETP werden noch einmal überprüft, Kontrolle ob Ziele bzw. Teilziele erreicht wurden, evtl. wird ein neues Trainingsprogramm ausgearbeitet.


ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten TRAININGSBEREICH
Mo-Fr: 08.30 - 12.00 Uhr • 14.00 - 21.30 Uhr
Samstag: 10.30 - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 09.30 - 13.30 Uhr

Öffnungszeiten SAUNA
Montag - Mittwoch: 16.00 - 21.30 Uhr
Donnerstag: 16.00 - 21.30 Uhr (nur Damen!)
Freitag 16.00 - 21.30 Uhr
Samstag: 14.30 - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.00 - 13.30 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen